Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

75 Jahre VN - The future we want, the United Nations we need

Standbild aus der Virtuellen Ausstellung 75 Jahre VN, Bilck auf Glasfassade und eine Leuchttafel auf der steht: 75 Jahre VN - The furure we want, the UN we need

Virtuelle Ausstellung „75 Jahre VN“, © BESTVIEWS

09.06.2020 - Artikel

Vor 75 Jahren unterzeichneten Vertreter von weltweit 50 Staaten nach zweimonatigen Beratungen in San Francisco die Charta der Vereinten Nationen.

Dieses besondere Jubiläum feiern die Vereinten Nationen unter dem Motto: „The future we want, the United Nations we need - Bekräftigung unseres gemeinsamen Engagements für den Multilateralismus“. Geleitet von der Überzeugung, dass gemeinsame Lösungen besser, nachhaltiger und gerechter sind als nationale Alleingänge, wollen wir die Werte der Vereinten Nationen, die vor 75 Jahren in der VN-Charta festgeschrieben wurden, stärken. Deutschland bleibt auch in unruhigen Zeiten Verfechter dieses Multilateralismus, mit den Vereinten Nationen im Zentrum.

Deutschland steht als einer von heute 193 Mitgliedstaaten zu seinem besonderen Engagement in den Vereinten Nationen: als viertgrößter Beitragszahler, als Truppensteller bei VN Friedensmissionen, als VN-Standort und seit Anfang 2019 zum sechsten Mal als gewähltes Mitglied im VN-Sicherheitsrat. Gemeinsam mit Gleichgesinnten – im Sicherheitsrat, aber auch in der Allianz für den Multilateralismus – setzen wir Impulse und stellen so unter Beweis, dass wir auch tatsächlich multilaterale Lösungen finden. Damit können wir, gerade auch zum 75. Jahrestag der Charta-Unterzeichnung, unsere Wertschätzung für die VN untermauern.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg in unseren virtuellen Lichthof gefunden haben und möchten Sie zu unserer Ausstellung begrüßen. Wir  werfen einen Blick zurück in die Geschichte der Vereinten Nationen und beschäftigen uns damit, wie die Vereinten Nationen arbeiten, welche Instrumente ihr zur Verfügung stehen und welche Rolle Deutschland in den Vereinten Nationen spielt. Besonders möchten wir unseren Blick aber in die Zukunft der Vereinten Nationen richten und Sie dazu einladen, Ihre Gedanken mit uns zu teilen. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, wie wir unsere Arbeit für die Stärkung der Vereinten Nationen und für einen regelbasierten Multilateralismus gemeinsam vorantreiben können.

Virtuelle Ausstellung

Virtuelle Ausstellung (barrierefrei)


75 years of the UN – the future we want, the United Nations we need

Seventy-five years ago, representatives of 50 countries from all over the world signed the Charter of the United Nations after two months of talks.

The United Nations is marking this special anniversary with the motto „the future we want, the United Nations we need: reaffirming our collective commitment to multilateralism“. Guided by the conviction that joint solutions are better, more sustainable and more just than when nations go it alone, our goal is to strengthen the UN values laid down in its Charter 75 years ago. Germany remains a firm supporter of this multilateralism, with the United Nations at its heart, at difficult times, too.

As one of the UN’s current 193 member states, Germany is committed to its special engagement in the UN as the fourth-largest contributor, a provider of troops to UN peace missions, a location for UN organisations and, since the beginning of 2019, an elected member of the UN Security Council for the sixth time. Working with like‑minded partners in the Security Council and the Alliance for Multilateralism, we bring in new ideas, thus proving that we are in fact able to find multilateral solutions. This enables us to underpin our great appreciation for the UN, especially on the 75th anniversary of the signing of its Charter.

We are pleased that you have discovered our virtual Atrium. We would like to welcome you to our exhibition, in which we look back at the history of the UN, explain how it works, show what instruments are available to it and describe the role Germany plays in it. However, we want to focus on the future of the UN and invite you to share your thoughts on this with us. We look forward to your suggestions as to how we can stride forth together with our work to strengthen the UN and to anchor rules-based multilateralism.

Virtual exhibition

Virtual exhibition (accessible)

nach oben